Neujahrsfeuerwerk


Neujahr in Tirol erleben:
Rund 200 Stunden haben die Pyrotechniker an der Choreografie gefeilt, stimmungsvolle Melodien ausgesucht und fast 3000 "Bomben" behutsam in der Bergwelt platziert, damit der Himmel über Oberau am 1. Januar um Punkt 21.30 Uhr wieder in einzigartiger Art und Weise illuminiert wird. Unter dem Titel "Tal des Feuers - Wildschönau" spielt sich in dem romantischen Hochtal der Kitzbüheler Alpen am Neujahrstag ein erlebenswertes Spektakel mit Explosionen, Effekten und Emotionen ab. Der Eintritt zu diesem Klangfeuerwerk, das traditionell zu den beeindruckendsten in ganz Tirol zählt, ist frei.
Ganze 15 Minuten lang färbt sich das Firmament über den verschneiten Wipfeln der Kitzbüheler Alpen und taucht die Schießhüttelarena und ein buntes Lichtermeer.

Veranstalter Gemeinde und Tourismusverband Wildschönau wünschen Einheimischen und Gästen auf diese Art ein "Glückliches Jahr 2015".

Programm
ab 20.00 Uhr Bewirtung durch die Musikkapelle Oberau, Schützen, Gospelchor und Happy-Skischule Oberau
21.00/ 21.15 Uhr Entzünden der Jahreszahl 2015 durch die Happy Skischule
21.30 Uhr Klangfeuerwerk
Bitte den GRATIS Nightliner benützen: Ab 20.00 fahren Shuttlebusse von Niederau und ab 19:45 von Auffach nach Oberau und nach dem Feuerwerk retour!
Das Parkplatz-Angebot ist begrenzt.

Video