Wintergeschichten
10.11.2021
Christine Silberberger

Ein stiller Tiroler Advent

Der Advent in der Wildschönau ist eine ganz besondere Zeit.
Stiller, aber nicht weniger feierlich ist die Adventzeit auch in diesem Jahr.
Abseits von Hektik und vollen Einkaufsstraßen kann man zur Ruhe kommen. 

Orientalisch oder tirolerisch - eine Krippe ist immer schön

Ob im orientalischen oder im tirolerischen Stil - Krippen gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu.

Für das Krippenbauen braucht es schon ein bisschen Talent und Vorstellungskraft. Dafür gibt es beim Krippenbauverein Wildschönau Kurse. Abseits der der "Technik" wird das Aufstellen und Herrichten der Krippen nahezu zelebriert. Die Devise lautet: Nicht alle Figuren auf einmal, sondern Schritt für Schritt und mit Ruhe. Übrigens: Das "Verkleiden" (das Einkleiden von Krippenfiguren) ist nochmals eine ganz eigene Wissenschaft.

4 Dörfer - 4 lebensgroße Krippen

Die Krippe in Oberau steht vor der Barockkirche. Die Krippenfiguren im kleinen Stall sind sogar in Wildschönauer Tracht gekleidet. Das Holz für den Stall ist bis zu 200 Jahre alt und wurde nach alter Handwerkskunst mit Holznägeln verarbeitet; die Schieferplatten vom Dach stammen sogar aus dem Aostatal.

Die Silhouetten der Niederauer Krippe erstrahlen in den Abendstunden vor dem Pavillon.

Thierbach, an sich schon Idylle pur, zeigt durch die Dorfkrippe eine noch schönere Szenerie.

Der neue Krippenweg

Entlang des Franziskusweges zwischen Niederau und Oberau sind seit kurzem 10 Schaukästen mit wunderbaren Krippen aufgestellt. Bei einem gemütlichen Spaziergang können die Krippen bestaunt werden. Die erste Krippe befindet sich beim Bergbauernmuseum. Viel Arbeit haben die “Krippenfreunde Wildschönau” in ihre Kunstwerke gesteckt. Die Krippen sind allesamt beleuchtet.

Wer klopfet an?

Bergadvent Museum Bach | © Wildschönau Tourismus

Das Anklöpfeln ist im Tiroler Unterinntal ein besonderer  Brauch.

Eine Gruppe verkleidet als Hirten zieht von Haus zu Haus um die Botschaft von Jesu Geburt zu verkünden. Traditionell an 3 Donnerstagen vor Weihnachten. Über einen Besuch der Anklöpfler freut man sich aber egal an welchem Tag! Als Dank gibt es meist ein Getränk und Kekse. Geldspenden kommen karitativen Zwecken zugute.

Advent im Drachental

Im Familienerlebnis Drachental im Zentrum von Oberau sorgen beleuchtete Tier-Figuren für adventliche Stimmung. Am Eislaufplatz geht es etwas lauter zu. Der Drachental ist ein beliebter Treffpunkt für die ganze Familie.

Beliebteste Beiträge

Bei Nacht Bergadvent | © Wildschönau Tourismus
HIGH LIGHT
Katharina Gerber
01.12.2021