Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Herzlich Willkommen | © Wildschönau Tourismus
Informationen zu Corona | Wildschönau Tourismus

Informationen zu Corona

Aktuelle Situation und Maßnahmen in Zeiten des Coronavirus in der Wildschönau

Beherbergungsbetriebe, Schwimmbad, Museen und Sommer-Bergbahnen sind wieder geöffnet.
Die Natur kann wieder in vollen Zügen genossen werden. Platz gibt es in der Wildschönau genug und schöne Angebote auch. Auch kleinere Veranstaltungen finden wieder statt.

Sicherheit geht vor – Checkliste für einen unbeschwerten Urlaub in der Wildschönau

So schützen wir uns und unsere Mitmenschen!

Seit 29. Mai dürfen die Beherbergungsbetriebe wieder Gäste empfangen, seit 4. Juni sind alle Grenzen wieder geöffnet und eine Einreise ist ohne Angabe von Gründen möglich.
Seit 16. Juni sind zudem die Einreise-Beschränkungen für alle weiteren EU-Länder inklusive Italien weg (mit Ausnahme von Großbritannien, Schweden, Spanien und Portugal).

Einige Regeln sind bei einem Urlaub in der Wildschönau zu beachten. Generell gelten folgende Regeln:

  1. Abstand halten! Das bedeutet: Gegenüber Menschen, die nicht im selben Haushalt wohnen, ist mindestens 1 Meter Abstand einzuhalten
  2. Mehrmals täglich Hände mind. 30 Sekunden mit Wasser und Seife waschen
  3. Niesen oder Husten: in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  4. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten
  5. Eigenverantwortlich handeln

Eine Masken-Pflicht besteht an folgenden Orten

  1. In öffentlichen Verkehrsmitteln, im Bummelzug und in der Bummelbahn
  2. In der Gondel, wenn haushaltsfremde Personen anwesend sind
  3. In Taxis
  4. In Apotheken
  5. Im Gesundheitsbereich
  6. Bei Dienstleistungen, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann (zb. FriseurIn)

Wenn ich mich krank fühle…
 

  1. Bleibe ich Zuhause/in meiner Unterkunft
  2. Informiere ich meinen Gastgeber/meine Gastgeberin
  3. Rufe ich die österreichische Gesundheits-Hotline 1450 (0-24 Uhr erreichbar) an

Hilfreiche Links zum Corona Virus