Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Pressemitteilung

Genusswandern zu glücklichen Sennern

Zu glücklichen Sennern, Käse-Königen, Kräuter-Hexen und Krautinger-Brennern

Früh aufstehen lohnt sich. Besonders in der Wildschönau. Denn hier servieren Robin Silberberger und seine Frau Kristel ihr leckeres Almfrühstück mit Rührei aus der Gusspfanne, frisch gebackenem Brot, selbst gemachter Marmelade, Schinken, Butter und Käse aus heimischer Produktion. Etwa anderthalb Stunden dauert der Marsch vom Tal hinauf zur Farnkaseralm in 1520 Meter Höhe, wo die beiden gemeinsam mit ihren Töchtern Elisa (7) und Eva (9) sowie 100 Kühen den Sommer verbringen.

Die Farnkaseralm ist nur zu Fuß erreichbar und liegt auf einer der Genussrouten, die sich qur durch das Tiroler Hochtal schlängeln. Hier entdecken Gäste die schönsten Seiten der urigen Wildschönau. Das Ferienparadies, das nur etwa 20 Kilometer Luftlinie von Kitzbühel entfernt ist, lädt zu entspannten Entdeckertouren ein, auf denen man noch echte Originale trifft.

Wie etwa Käsekönig Johann, der auf der Schönangeralm residiert und bei den Käse-Olympiaden in Galtür schon so manche Goldmedaille geholt hat. In seiner Schaukäserei verrät er das Geheimnis seines Erfolgs: „Ich liebe den Käse und der Käse liebt mich.“ Tipp: Unbedingt mal den leckeren Camembert und den Tilsiter probieren!

Mehr lesen....

Johann Schönauer

Bild ansehen