Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Tourdetails

Horler Stiegl-Feldalphorn-Schwaigberghorn über Breitegggern retour zum Ausgangspunkt

Gipfelwanderung mit Rundblick über das Brixental
  • Wandern
  • mittel
  • 12.9 km
  • 4.75 h
  • 603m
  • 603m
Auffahrt mit dem Auto bis zur Horler Stiege. Dann folgen wir kurz der Forststraße in südliche Richtung, ehe ein kleiner, gut sichtbarer Pfad nur leicht ansteigend in den lichten Wald abzweigt. Nach einiger Zeit erreichen wir wieder diesen Fahrweg und folgen ihm kurz. Bevor der Weg flach wird, zweigt unser Pfad nach links aufwärts auf freie Bergwiesen ab. Entlang des Gratrückens steigen wir gemütlich zum Gipfelkreuz des Feldalphorns auf.

Nach einem Rundblick über das Brixental und die Kitzbühler Alpen wandern wir vom Feldalphorn in südlicher Richtung leicht abwärts, immer den bereits gut sichtbaren Gipfel des Schwaigberghorns vor Augen. Direkt am Grat verläuft der gute Bergpfad und steigt nur zuletzt, unterhalb des Gipfels des Schwaigberghorns etwas steiler an. Vom Gipfel hat man einen guten Blick über den zurückgelegten weg und genießt eine zumeist ruhigere Gipfelrast als am vielbesuchten Feldalphorn.

Unser Weiterweg führt entlang des Gipfelgrates zum nächsten Gipfelkreuz am Breiteggern und ab hier entlang des mit Almrosen bewachsenen Weg abwärts in westlicher Richtung. Im kleinen Kessel unterhalb des Gipfelaufbaues des Schwaigberghorns passieren wir einen urige, alten Weidevieh-Unterstand und wandern mit leichtem Höhenverlust zur Hinteren Feldalm. Weiter noch einmal leicht ansteigend über die Vordere Feldalm und dem bereits bekannten Forstweg retour zum Ausgangspunkt Horler Stiegl.
  • Rundwanderung
  • Start im Tal
Details
Höchster Punkt 1962m
Startpunkt Horler Stiegl
Endpunkt Horler Stiegl
Download

GPS