Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Größer Beil | © Wildschönau Tourismus

Tourdetails

Schönanger-Breiteggspitz-Kastensteig

Auf den Breiteggspitz, einen der besten Aussichtsberge und retour über den Kastensteig
  • Wandern
  • schwer
  • 10.6 km
  • 5.33 h
  • 673m
  • 673m

Der Breiteggspitz ist einer der besten Aussichtsberge auf das weite Tal der Wildschönau

Hinter der Käserei Schönangeralm geht der Wanderweg durch den Wald in Richtung Breitegg.

Als erstes erreicht man die Breiteggalm. Von dort geht es weiter durch einen kleinen Graben zur Breiteggalm Hochleger. Die Bank oberhalb der Alm beim Kreuz und Brunnen ist für eine kurze Pause ideal.

Eine Ebene mit einigen kleinen Bergteichen liegt noch zwischen der Alm, dem Aufstieg und dem Gipfel.

Der Blick vom Gipfel richtet sich direkt auf den Grossen Beil, das weite Tal der Wildschönau und auf der anderen Seite auf die hinteren Berge der Kelchsau und die Berge der Kitzbühler Alpen.

Zum Ausgangsziel Schönangeralm ist es derselbe Rückweg. Die Forststrasse, die auf den Schönanger Rundweg trifft, ist eine mögliche Variante.

Eine andere, wirklich empfehlenswerte Retour-Route:

Vom Breiteggspitz geht ein angenehm flacher Wanderpfad in Richtung der hinteren Berge.
Die flache Wanderung durch die Latschen, vorbei an Bäumen und Tümpeln bietet schönen Ausblicke und speziell im Herbst eine farbenprächtige Landschaft. Vorbei am Hengstkogl ist das Ziel vorerst das Siedeljoch.

Es gibt nun zwei Möglichkeiten .. den Rückweg über den Forstweg/ Schönangeralm Rundweg zu bestreiten oder die Wanderung über den Kastensteig fortzusetzen.
Über einen Verbindungsweg gelangt man zum Glockhausstein, einem grossen Felstein. Laut Sage hat der Teufel den Stein aus Wut an die Stelle geworfen. Beim Abstieg Richtung Schönangeralm unbedingt einen Abstecher zum Wasserfall machen. Der sogenannte Kastensteig ist steil. Achtung: Die grossflächigen Steine sind durch die Schattenlage immer feucht! Stahlseile helfen beim Abstieg.

Unten angekommen geht es vorbei an der Kundl Alm über den Schönangerweg zurück zum Ausgangspunkt.

  • Rundwanderung
  • Start im Tal
Details
Höchster Punkt 1842m
Startpunkt Schönangeralm
Endpunkt Schönangeralm
Download

GPS