Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Größer Beil | © Wildschönau Tourismus

Tourdetails

Schönangeralm-Kleiner Beil

Der Berg im Schatten der grossen "Bruders", Grosser Beil
  • Wandern
  • schwer
  • 6.5 km
  • 5 h
  • 1160m
  • 1160m

Von der Schönangeralm aus führt der Wanderweg vorbei an der urigen Farnkaseralm und der höchsten Alm der Wildschönau, der Seefeldalm. Steil einen schmalen Steig geht es über Gras bergauf.
Um zum kleinen Beil zu gelangen, geht man eigentlich in Richtung Feldalphorn und an der Abzweigung links sozusagen über den Grat in Richtung Kleiner/ Grosser Beil retour.

Der kleine Beil ist im Winter ein beliebtes Ziel für Skitouren.

  • Start im Tal
Details
Höchster Punkt 2130m
Startpunkt Schönangeralm
Endpunkt kleiner Beil
Download

GPS