Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Lied: Auf'n Öckal steht 's Hüttal | Wildschönau Tourismus
Weg der Lieder

Lied: Auf'n Öckal steht 's Hüttal

Der Wanderweg „Minz“ führt uns von diesem Rastplatz über dem Dorf hinauf zum Borstadlhof. Wir blicken zurück auf
die prächtige Kirche von Oberau und das Ortszentrum, das im Jahre 1719
großteils einem Brand zum Opfer gefallen ist.
Wie oft mögen sich hier an diesem lauschigen Platz wohl Liebende
getroffen haben! Die Liebe, die Jagd, das Almleben und die Natur sind die
hauptsächlichen Themen im alpenländischen Liedgut.
 

Der „Afelder Dreigsang“ ist eine typische Besetzung für die Singweise in
unserer Gegend. „Zu den beiden Frauenstimmen gesellt sich gern als dritte Stimme der Bass; vierstimmig – durch Eingreifen eines einfachen Tenors – werden die „Gemischten Gesänge“ nur in einigen Tälern gesungen, wo man gut zu singen gewohnt ist,
wie in der Wildschönau.“ – F.F. Kohl 1899