Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Tourdetails

Holzweg

Gehen Sie mit uns auf den Holzweg und entdecken Sie das Thema “Holz”.
  • Wandern
  • leicht
  • 0.9 km
  • 0.5 h
Sie werden staunen, was es da alles zu sehen gibt. Rundweg- Ausgangspunkt Holzbrücke beim Holzmuseum.

Wussten Sie, dass der Ortsname Auffach vom “Holz auffachen” herstammt?

Station 1: Wildschönauer Ache
Wasser bewegt – Beginn des Lebens; Energie unser Natur. Klar – mystisch und geheimnisvoll.

Station 2: Nistkasten
Jede Vogelart stellt ganz besondere Ansprüche an ihre Umgebung.

Station 3: Bienenzucht
Der besondere Waldreichtum und die große Masse der Blütenpflanzen in unserer Gegend kommen der Bienenhaltung sehr zugute.

Station 4: Schrankzaun
In unserem Tal sieht man noch vereinzelt Reste altertümlicher Zäune. Man nennt sie “Schrankzäune”, weil das Zaunholz ineinander verschränkt ist.

Station 5: Holzknechthütte
Zur Bedachung der “Lohhütten”, der ältesten Behausungen der Waldarbeiter, war die Rinde unentbehrlich.

Station 6: Felsen- und Baumwurzel
Der “Wildschönauer Schiefer” ist ein unterschiedlich grauer, wasserundurchlässiger Tonschiefer, der rasch verwittert und
vielfach gefältelt und geblättert ist.

Station 7: der Klang

So klingt die Lärche, und so klingt……….

Station 8: die Mühlen
Der Bauer der Vergangenheit beschäftigte sich nicht nur mit Viehzucht und Ackerbau, er war auch Handwerker….

Station 9: Aussichtsturm und Rastplatz

Station 10: der Duft
Holz schafft Atmosphäre und atmet. Der Duft des Holzes vermittelt Frische, Aktivität und ist ein natürlicher Begleiter.
Gesunde Bäume werden zu gesundem Holz verarbeitet.

Station 11: Gersten und Haferstampf
Mit diesem Stampfern wurde früher (bis 1950) Rollgerste und Hafer gemahlen.

Station 12: Holzerbach
Die Wasseramsel, “die Bewohnerin” des Holzerbaches.

Station 13: Die Roßkastanie
Klassischer Schattenspender als solche werden die Roßkastanienbäume
betrachtet, vor allem in Biergärten, Parks und Alleen.
  • Rundwanderung
  • Kinderwagentauglich
  • Start im Tal
Details
Startpunkt Holzmuseum Auffach
Endpunkt Holzmuseum Auffach
Download

GPS