Winterwandern
Schwierigkeitsgrad: leicht

Winterwanderung Schönanger

Winterwandern und Stille genießen am Ende des Tales

Länge 6.4 km
Dauer 1:00 h
Höhenmeter
130 hm
144 hm

Einer der schönsten Flecken der Wildschönau ist die Schönangeralm. Sie liegt weit hinter Auffach ganz einsam und still am Ende des Tales.

Start der Wanderung ist beim Gasthof Schönangeralm. Von hier aus führt der geräumte Weg vorbei an der kleinen Zirben-Kapelle immer taleinwärts. Links und rechts ragen die Bergriesen der Wildschönau in den Winterhimmel. Das Ende des ofiziellen Winterwanderweges ist an einer Brücke.  

Zum Abschluß lohnt sich eine Einkehr im Gasthof Schönangeralm.

Tipp: Langläufer und Schneeschuhwanderer kommen hier auch auf ihre Kosten - selbst wenn in der vorderen Wildschönau schon der Frühling anklopft. 

Rundtour
Einkehrmöglichkeit
Details
Höchster Punkt 1248
Start Schönanger Parkplatz
Ziel Schönanger Parkplatz
Öffentliche Anreise mit der Bummelbahn von Auffach Schatzbergbahn nach Schönanger
im Winter immer Donnerstag bis 31. März 2024
Abfahrt in Auffach: 10:20 Uhr
Ankunft Schönangeralm: 11:00 Uhr
Retourfahrt: 14:20 Uhr 
mit der Wildschönau Card Euro 10,00 statt Euro 12,50 pro Person hin und retour 
Parken Gasthof Schönanger
Ausrüstung festes Schuhwerk, Winterbekleidung, Verpflegung
Winterwandern Schönangeralm Wildschönau Auffach Rechte Wildschönau Tourismus shoot&style LO (11).jpg | © Wildschönau Tourismus Winterwandern Schönangeralm Wildschönau Auffach Rechte Wildschönau Tourismus shoot&style LO (11).jpg | © Wildschönau Tourismus
  • Schönanger - Foto Toni Silberberger.jpg | © Wildschönau Tourismus Schönanger - Foto Toni Silberberger.jpg | © Wildschönau Tourismus
  • Kapelle Schönanger (1).JPG | © Wildschönau Tourismus Kapelle Schönanger (1).JPG | © Wildschönau Tourismus
  • Schönanger Teich Wildschönau timeshot (10).jpg | © Wildschönau Tourismus Schönanger Teich Wildschönau timeshot (10).jpg | © Wildschönau Tourismus
  • Straße Richtung Schönangeralm im Winter.JPG | © Wildschönau Tourismus Straße Richtung Schönangeralm im Winter.JPG | © Wildschönau Tourismus
01 04
Hungrig geworden?

Einkehrmöglichkeiten

Da gibt's noch mehr!

Weitere Tourentipps