Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Skifahren mit kindern im SKi Juwel Alpbachtal WIldschönau

Kinder im Skiurlaub Wildschönau in Tirol

Die Kinder HOT Spots sind am Schatzberg Auffach, auf den Pisten am Markbachjoch, im Mini-Skigebiet Oberau und am Roggenboden.

Kinder auf Skiern am Schatzberg Auffach

Auf den oberen, breiten Pisten des Schatzbergs ist jede Menge Platz für skifahrende Kinder und die Eltern.  Die Schneegrube an der Abfahrt der Gipfel-Sesselbahn II ist wie eine natürliche Halfpipe, in der es auf und ab geht.  Die allerlängste Abfahrt im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau ist 7 Kilometer  lang und startet an der Bergstation Schatzberg.

Beim Snowboard Family Park am Thalerkoglift gibt es auch einiges zu sehen. Im Park tummeln sich Snowboarder und Freeskier bei unterschiedlichen Obstacles. Eine Herausforderung für Kinder dürfte die spannende Abfahrt ab der Verbindungsgondelbahn sein. 2 Kilometer ist die steilere Piste lang. Am Ende der Abfahrt ist die Gondelbahn zum Einstieg bereit, um nach Inneralpbachtal zu düsen. Dort können Familien mehr Pisten entdecken.

Der Anfänger-Schlepplift und ein zweiter SUN KID Lift, eine grosse Piste mit viel Platz und das Zwergenkinderland der Skischule sind für Kinder und Anfänger reserviert.  Das Gelände ist direkt bei der Mittelstation am Schatzberg.
 

Markbachjoch Niederau für geübte Kinder und Anfänger

Bei der Märchenwiesenabfahrt werden keine Märchen erzählt! Es ist vielmehr eine spannende Abfahrt für geübtere Kinder mit ihren Eltern. Verlockend ist sicherlich eine Schussfahrt beim Auslauf der Piste. Die Abfahrt endet direkt bei der Talstation der Markbachjochbahn. Mittelpunkt für kleinere Kinder ist die Anfängerpiste  gleich neben der Gondelbahn im Dorfzentrum. Die breite Piste, kurze Lifte und mittendrin das BOBOs- und AKTI-Drachen-Land der Skischulen sind für Kinder nahezu perfekt.

Kinderskigebiet in Oberau und am Roggenboden

In Oberau direkt beim Dorfzentrum sind alle Kinder happy, wegen der leichten Anfängerlifte, der flachen Piste und wegen der Spielmöglichkeiten im Schnee.  Das Happy Kinderland der Skischule befindet sich dort.

Die beschneiten Skilifte am Roggenboden in Oberau sind ebenfalls bestens für Kinder geeignet. Eine Zweigstelle der Kinderskischule Hochtal Wildschönau bietet Skikurse am Roggenboden an. 
Wer vom Skifahren am Tag noch nicht genug hat, kann abends bei Flutlicht weitermachen. Auch das Nachtrodeln am Roggenboden ist ein Riesenspass.

Übrigens:  Eltern und Grosseltern können bei den ersten „Ski-Schritten“ aus der Nähe der Kinderpisten zu sehen und mit kleineren nichtskifahrenden Kindern Zeit beim Spielen im Schnee verbringen.