Neuer Krippenweg | Wildschönau Tourismus
Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Pressemitteilung

Neuer Krippenweg und Adventstimmung in der Wildschönau

10 Schaukästen mit Krippen können seit kurzem am Franziskusweg bestaunt werden.

Der neue KRIPPENWEG in der Wildschönau

In Zusammenarbeit mit Tourismusverband und Kulturausschuss der Gemeinde Wildschönau wurde ein besonderes Projekt umgesetzt.
Entlang des Franziskusweges zwischen Niederau und Oberau sind 10 Schaukästen mit Krippen aufgestellt. 
Bei einem gemütlichen Spaziergang können die Krippen bestaunt werden.
Die erste Krippe befindet sich beim Bergbauernmuseum. Die anderen Krippen sind in regelmässigen Abständen in Richtung Oberau positioniert.
Die “Krippenfreunde Wildschönau” unter der Leitung von Thomas Breitenlechner haben viel Arbeit in ihre Kunstwerke gesteckt.
Die Krippen sind allesamt beleuchtet und sind bis Lichtmess (02.02.2022) zu sehen.

Vom Krippenweg ist es nicht weit zum Drachental im Zentrum von Oberau.

ADVENTLICHE STIMMUNG IM DRACHENTAL

Das Familienerlebnis Drachental Wildschönau ist auch im Winter in Betrieb.
Am Eislaufplatz können ab sofort wieder flotte Runden gedreht werden.
Beleuchtete Figuren im Drachental Gelände sorgen zudem für adventliche Stimmung!
Das Drachental ist ein beliebter Treffpunkt für die ganze Familie.
Die Öffnungszeiten Eislaufplatz sind Mittwoch bis Sonntag 13:00 – 21:00 Uhr (nach dem Lockdown auf Ankündigung).

Die Adventszeit ist in der Wildschönau eine ganz besondere Zeit.
Neben dem Krippenweg gibt es auch lebensgroße Krippen in allen Dörfern.

Krippenweg Wildschönau bei Dämmerung
Bild ansehen
Krippenweg Wildschönau Franziskusweg
Bild ansehen
Bei Nacht Bergadvent | © Wildschönau Tourismus
Franziskusweg bei der Mühle
Bild ansehen
Drachental im Advent 1
Bild ansehen
Drachental Advent 2
Bild ansehen
Krippe in Thierbach
Bild ansehen