Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen

Flugsport in der Wildschönau

Paragleiten in Tirol

Das Markbachjoch ist der Hot Spot von Paragleitern und Flugsportlern.

Der Himmel über Niederau ist regelmässig von vielen Paragleitschirmen übersät.

Für Paragleiten in Tirol ist die Wildschönau eine der angesagtesten Regionen.

Die Flug- und Windbedingungen für Flugsport sind hier besonders geeignet, da das Hochtal von starken Winden gut abgeschirmt ist.

Der Startplatz für Paragleiter in der Wildschönau ist neben der Bergstation der Markbachjoch Gondelbahn, die von Mitte Mai bis Oktober die Flugsportler nach oben bringt. Der Paragleit Berg liegt auf 1500 Meter. Der ideale Platz für Zuseher ist bei der Alm nebenan.  Der Landeplatz ist in Zentrumsnähe von Niederau auf 828 Meter.

Die 1. Flugschule Wildschönau ist der Spezialist für Kurse und Flugstunden und hat ihren Sitz in Niederau. Die Schule hat laut Zulassungsbehörde eines der besten Übungsgelände in Tirol. Das Anfängergelände für solche, die Paragleiten lernen möchten, befindet sich ebenfalls in Niederau im Ortsteil Grafenweg. 

Ein besonderes Urlaubserlebnis in der Luft ist ein Tandemflug. Für Urlaubsgäste gibt es mit der Wildschönau Card eine Ermässigung auf einen Flug.

Die Flugschule Wildschönau ist durch langjährige Erfahrung und gut ausgebildete Fluglehrer der Garant für Flugerfolge. Das Team der Flugschule hat mehr als 10.000 Paragleiter unfallfrei ausgebildet und betreut .