Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu den Kontaktinformationen
Wandern in der Wildschönau, Tirol | Wanderurlaub Kitzbühler Alpen

Wanderurlaub in den Kitzbühler Alpen

Wandern in der Wildschönau, Tirol

In der Wildschönau erschliessen 300 Kilometer Wanderwege die wunderbare Bergwelt der Kitzbüheler Alpen. Jede Menge Wandermöglichkeiten warten.

Wanderurlaub in den Kitzbühler Alpen

Das Wanderparadies Wildschönau liegt im Herzen der Kitzbühler Alpen. 300 Kilometer gut gepflegte Wanderwege decken das Hochtal ab.

In der Wildschönau gibt es keine schroffen und extrem steilen Berge. Die Charakteristik der Wildschönauer Bergwelt lässt sich vielmehr so beschreiben: Sanfte Grasberge, Almwanderungen, Waldwege und Klammen stehen richtigen Gipfeln und Berge gegenüber. Viele Almhütten prägen das Bergbild.

Diese Vielfältigkeit und die Lage mitten in Tirol macht die Wildschönau zu einem der schönsten Wandergebiete in den Tiroler Bergen und somit zum idealen Ziel für einen Wanderurlaub.

TOP Wandertipps

TOP Wandertipps

Markbachjoch über Roßkopf nach Oberau

Tour Details

Schönanger-Großer Beil

Tour Details

Achentalalm-Kragenjoch

Tour Details

Schönanger-Breiteggspitz-Kastensteig

Tour Details

Kundler Klamm

Tour Details

Für jeden Wandertyp gibt es passende Routen: Leichte Wanderungen gibt es meist im Tal auf Dorfwegen und in einer der schönsten Naturschluchten Tirols,  der Kundler Klamm. Almen und Berge ab 1500 Meter sind Ziele für  mittelschwere Wanderungen. Schwierige Wanderungen auf höhere gelegene Gipfel eröffnen Bergaussichten von knapp 2300 Meter Seehöhe. Die Schönangeralm in Auffach ist einer der besten Startpunkte für Wanderungen auf die hinteren Berge der Wildschönau.

Wandern mit Sommerbergbahnen und auf Almen

Wanderer, die ohne viel Zeit und Kraft auf die Berge möchten, nehmen am besten die Sommer Bergbahnen in der Wildschönau. Die Schatzbergbahn in Auffach und die Markbachjochbahn ermöglichen "liftleichtes Wandern". Gleich bei den Bergstationen kann man zu Wanderungen in alle Richtungen aufbrechen.

Wer gerne in der Gruppe wandert schliesst sich dem geführten Wander Erlebnisprogramm in der Wildschönau an. Unsere Wanderführer wandern zu den schönsten Zielen im Hochtal.

Keine Wandertour ohne Essen und Trinken: Bei Genusswanderungen stehen typische Tiroler Almspeisen und Kulinarisches im Vordergrund.

Die Spezialitäten auf den Almen und Berggasthöfen belohnen Wandergäste für den Ausstieg und nochmehr die sagenhaften Ausblicke auf dem Weg zu Wanderzielen.

Die Wander Weltmeisterschaft im September 2018 war ein besonderes Ereignis.

Eine Wanderkarte Wildschönau im Maßstab 1:30.000 ist bei der Wildschönau Tourismus-Info um € 7,90 erhältlich.
Nützliche Wegbegleiter auf Wanderungen sind auch gratis Prospekte wie Bergbahn-Übersicht, Wandervorschläge und die Sommer-Freizeitkarte.
Mit dem  Wanderpass Wildschönau kann man sich die Anstecknadel in Gold, Silber oder Bronze "erwandern".

Hinweis: Von der Bergrettung Tirol gibt es für den kleinen Fördererbeitrag von nur 28€ pro Jahr eine weltweite Bergekostenversicherung. Damit braucht man sich keine Sorgen über teure Bergkosten machen. Im Fördershop können Mitglieder ermässigte Produkte erwerben.

Werden Sie Förderer der Bergrettung und unterstützen somit die vielen freiwilligen Helfer der Bergrettung.

Bergeversicherung für die ganze Familie um nur 28 Euro

Mit einem Förderbeitrag von nur 28 Euro versichern Sie sich und Ihre Familienmitglieder für Bergunfälle und unterstützen die Bergrettung bei der Beschaffung von Ausrüstung. Die Bergrettung Tirol stellt mehr als 4.000 Bergretterinnen und Bergretter an 365 Tagen im Jahr. Ob Lawinenabgänge im Winter oder Kletterunfälle und erschöpfte Wanderer im Sommer - die Einsatzgründe sind vielfältig. Gerade bei extremen Wetterbedingungen im Gebirge ist die Bergrettung für Sie da. Mit unserer Versicherung sind Sie gegen die anfallenden Kosten von der Suche, über die Bergung mit Hubschrauber, bis zur Übergabe an das Rettungsfahrzeug versichert.

Für die Wildschönau gibt es zwei Ortstellen: Auffach und Niederau/Wörgl
Hier geht’s zur Anmeldung unter www.bergrettung-auffach.com/foerderer/
Bitte unbedingt die begünstigte Ortsstelle angeben (Auffach oder Wörgl/Niederau im Bezirk Kufstein).

Weitere Informationen

Versicherungsperiode
Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Folgetag der Einzahlung des Mitgliedsbeitrages um 00:00 Uhr und endet am 31.12. des jeweiligen Kalenderjahres um 24:00 Uhr.
Bei Einzahlungen in den Monaten November und Dezember gilt der Versicherungsschutz bis zum 31.12. des Folgejahres.